Besucherinformationen

Das müssen Sie vor Ihrem Besuch im Pflegeheim Promulins wissen

Gäste können durch Voranmeldung und gegen separate Bezahlung an den gemeinsamen Mahlzeiten teilnehmen. Diese Mahlzeiten können in der Maisetta eingenommen werden. Konsumationen sind in der Regel bar zu bezahlen. Es stehen einige Gästezimmer zur Verfügung, welche zu einer angemessenen Entschädigung von Angehörigen genutzt werden können. Bitte melden Sie sich frühzeitig im Sekretariat. Das Übernachten im Bewohnerzimmer ist nur mit Bewilligung der Stationsleitung oder Tagesverantwortlichen in besonderen Situationen erlaubt. 

Die Bewohner können täglich besucht werden. Die Verantwortlichen auf den Stationen sprechen gerne mit Ihren Angehörigen den Tagesablauf ab, um längere Wartezeiten für Ihren Besuch zu vermeiden. Die Bedürfnisse und Gewohnheiten der Bewohner sollen berücksichtigt und die Arbeit der Pflege und allfälliger Therapeuten nicht behindert werden.

Wichtig:

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation gibt es noch immer Einschränkungen und Schutzmassnahmen, die befolgt werden müssen. Einerseits müssen die Besucher das «Besucherformular Contact Tracing», andererseits müssen die Massnahmen des «Schutzkonzeptes Pflegeheim» zwingend eingehalten werden. Sie finden beide Dokumente rechts im Downloadbereich. Weitere Informationen betreffend Covid-19-Einschränkungen finden Sie hier.