Ausbildungsplatz Nachdiplomstudium Dipl. Expertin / Experte NDS HF Notfallpflege (80 - 100 %)

Die Stiftung Gesundheitsversorgung Oberengadin ist mit dem grössten Spital Südbündens, dem Pflegeheim Promulins und der Spitex Oberengadin in Samedan für die medizinische Grundversorgung der Bevölkerung und der Gäste verantwortlich.

Im Bereich Ambulante Dienste des Spitals Oberengadin bieten wir in unserem Notfallzentrum per sofort oder nach Vereinbarung einen

Ausbildungsplatz Nachdiplomstudium Dipl. Expertin / Experte NDS HF Notfallpflege (80 - 100 %)

Wir sind ein interdisziplinäres 24-Stunden-Notfallzentrum mit 10 Behandlungsplätzen inklusive 1 Isolier-zimmer mit 2 Betten, 1 Schockraum, 1 Gipszimmer. Es werden Patienten der Kliniken Chirurgie/ Traumatologie, Orthopädie, Medizin, Pädiatrie, ORL, Urologie und Ophthalmologie betreut. Ab April 2022 beziehen wir unser neu umgebautes Notfallzentrum, worauf wir uns sehr freuen!

Das zweijährige berufsbegleitende Nachdiplomstudium absolvieren Sie ab September 2022 in unserem Notfallzentrum. Die Ausbildung erfolgt in Kooperation mit der Z-INA in Zürich.

Ihr Profil

  • Dipl. Pflegefachperson HF/FH oder äquivalenter Abschluss mit SRK-Anerkennung
  • mind. ein Jahr Berufserfahrung im Akutbereich
  • belastbare und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit hohem Qualitätsbewusstsein
  • genaue, selbständige und organisierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Flexibilität (optimale Dienstleistungsbereitschaft je nach saisonaler Auslastung)
  • wertschätzende Grundhaltung gegenüber Patientinnen und Patienten, Angehörigen und Mitarbeitenden
  • Deutsch in Wort und Schrift, Italienisch und weitere Sprachen von Vorteil

Ihre Aufgaben

  • Triagierung der Patientinnen und Patienten nach dem Manchester Triage System
  • Gewährleisten einer professionellen und fachlich korrekten Erstversorgung der Patienten und ihrer Angehörigen
  • Anwendung diverser Gipsapplikationen
  • Betreuung bei und nach ambulanten kleinen Operationen
  • Betreuung von Nachkontrollen
  • Anstreben einer angemessenen bis optimalen Pflegequalität im Rahmen berufsethischer Grundsätze unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Aspekte
  • Mitverantwortung für einen reibungslosen Betriebsablauf in der Notfallstation

Wir bieten

  • eine sorgfältige Einführung in das neue Arbeitsgebiet
  • eine professionelle Begleitung während der Ausbildung
  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kollegialen, wertschätzenden Umfeld
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • in jeder Jahreszeit ein wunderbares Freizeitangebot in der unvergleichlichen Landschaft des Oberengadins

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Meta Thalmann, Leiterin Ambulante Dienste, +41 (0)81 851 87 90 oder thalmann.meta@spital.net

Ihre vollständige elektronische Bewerbung (PDF-Unterlagen) senden Sie an personal@spital.net

Das Stelleninserat finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!